Bernd Joschko bietet Therapieaufenthalte für gesunde Menschen und Menschen mit Krankheiten - speziell Menschen mit Krebs

Seit vielen Jahren bieten wir Therapieaufenthalte zur Selbstheilung an - zur Hintergrundbearbeitung von Krankheiten speziell bei Krebs - Wichtige Information! Die Erstsitzung ist ein "Profiling" - ein Aufdecken der im Unterbewusstsein schlummernden Konflikten aus der Kindheit und dem Familienenergiefeld. Diese aktive - vom Klienten - unter Anleitung durchzuführende innere Selbsterfahrung setzt enorme Selbstheilungskräfte frei. Spontanheilung kann passieren. Fragen Sie Ihren ganzheitlich denkenden Arzt. Üblich sind 7 Sessions in einer Woche - und auf Wunsch eine weitere Begleitung. Termine nach Vereinbarung. Anfragen: joschko@selbstheilung.tv

Pauschalpreis: 7 Sessions incl. kl. Wohnung zur Selbstversorgung 1.650.- €
Bernd Joschko + Rita Schreiber mit der Psychobionik 3.0

Siehe Kamala.info und Psychobionik.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier an diesen Ort ist die Synergetik Therapie 1988 bzw. die Grundlagen der Psychobionik seit 1975 von Bernd Joschko entwickelt worden. Der Psychobioniker - als Forschungsberuf - ist gleichsam das Ergebnis dieser langen Entwicklung. Die Methode nennt sich aktuell Psychobionik 3.0

Synergetik Therapeuten bzw. Coach haben gelernt "Innenweltreisen" anzuleiten. Der Klient begibt sich in Tiefenentspannung und wird verbal begleitet, seine Innenwelt zu bereisen, um mit sich Selbst tiefe Erfahrungen zu erleben. Diese Erlebnisse verändern gleichzeitig sein Gehirn, denn es macht ja mit sich selbst Erfahrungen - also im besten Sinne: Selbst-Erfahrung. Bernd Joschko konnte schnell feststellen, daß sich dadurch auch Krankheitssymptome auflösten. Die Innenwelt von kranken und gesunden Menschen unterscheidet sich grundsätzlich - je stärker der Mensch an einer Krankheit leidet. Wird die Innenwelt bearbeitet - also "aufgeräumt", nähert sie sich der Innenwelt eines gesunden Menschen und gleichzeitig verschwinden seine Symptome - "Krankheiten" genannt. Von daher sind Krankheiten nur "Etiketten" - der Mensch wird als komplexes Wesen angesehen, der aus seinem "inneren Gleichgewicht" gefallen ist. Von daher wirken selbstverständlich auch viele Methoden, die ein "inneren Gleichgewicht" erzeugen - doch halt nicht dauerhaft. Erst durch die neuronale Selbstorganisation entsteht nachhaltige innere Stabilität. Es entstand die unspezifische Selbstheilung durch das Prinzip Selbstorganisation, das durch innere Selbsterfahrung ausgelöst wird.

Diese Technik der Innenweltreisen wurde seit 1992 gelehrt und gelernt, wie die vielen Abschlußarbeiten, die auf www.gesundheitsforschung.info zu finden sind, auch dokumentieren.

Um mit diesem Effekt gezielter und effektiver zu arbeiten, wurde daraufhin der Synergetik Profiler erschaffen (2001) . Dieser sucht gezielt den wirksamen Hintergrund, der genau zu dem Symptom passt. In der Regel sind es 5 bis 8 Faktoren, die immer zusammenwirken. Ausserdem lernten wir aus den Innenwelterfahrungen von hunderten von kranken Klienten, auf welchem Gebiet das "innere Aufräumen" besonders schnell zu Symptomauflösungen führte. Damit hatten wir jedoch das Gebiet der Heilkunde betreten und gingen mit den "schulmedizinischen Methoden" als Alternative in Konkurrenz. Wir stellten daher weiterhin fest, das sich manche schulmedizinischen "Bekämpfungsmethoden" nachteilig auf Selbstheilungsprozesse auswirken: Psychopharmaka, Chemotherapie und Bestrahlungen bei Krebs.

Daher brauchten wir eine höchstrichterliche Klärung - die wir auch bekamen. Der Synergetik Profiler wurde somit höchstrichterlich zu einem Heilberuf mit HP-Schein, wenn er Behandlung von Krankheiten anbietet (BVerwG 2010).

Beispiele zur Arbeit von Synergetik Profilern

Synergetik Profiler sind also Spezialisten in der Innenweltarbeit und können in den unendlich vielen "inneren Bildern" gezielt Informationsstrukturen aufdecken und zur Aufarbeitung anbieten. Dieser Heilberuf steht aber somit im Gegensatz zu den medizinischen Heilberufen, die Symptome bekämpfen, statt sie aufzulösen. Die größte Spannung bei diesen unterschiedlichen Sichtweisen herrscht bei dem Thema "Krebs". Krebs gilt allgemein als sofort Behandlungsnötig - doch immer mehr Mediziner raten krebskranken Menschen, sich nicht sofort unters "Messer" zu legen, sondern eine "Zweitmeinung" einzuholen, um besser entscheiden zu können. (Nach einer Fernsehdiskussion dürfen zwischen der Diagnose und der weiteren Behandlung bis zu 3 Wochen liegen - üblich sind 2-5 Tage, doch da steht der Patient noch unter Diagnose-Schock und kann nicht "gegenhalten".) Schnell ist das Immunsystem mit Chemo zerstört oder reduziert und speziell Naturheilmediziner leiden sehr an diesen (unnötigen) zusätzlichen Schädigungen. Viele Klientinnen bedauerten selbst die Brust-OP bei Brustkrebs, denn nach einer OP ist naturgemäß keine echte Kontrolle mehr vorhanden, ob der Knoten sich aufgelöst hat. Ebenso ist die "Weiblichkeit" zusätzlich zerstört!

Der Synergetik Profiler rät vor einer Entscheidung ein Profiling zu erstellen. Damit kann der Klient viel besser entscheiden, welchen Weg er einschlagen will. Selbstverständlich braucht der Klient dabei auch immer einen ganzheitlich denkenden Arzt oder Heilpraktiker. Der BGH hat das Profiling 2011 freigegeben.

Der Behandlungserfolg ist nicht unerheblich von der eigenen Mitarbeit in der Innenwelt anhängig, sowie von der Bereitschaft, sein Leben zu verändern. Denn speziell bei Krebs ist dieser ja gerade der Ausdruck vom "inneren Systemzusammenbruch" - vom "Nein" zum Leben. Die Umgebung ist dann das "Milieu", indem sich die Krankheit auch repräsentiert. Es ist nie eine Frage der "Schuld" - dafür sind die Wechselwirkungen zu komplex und kommen sogar aus dem weit zurückliegenden Familienenergiefeld - wie die Wissenschaft der Epigenetik bestätigte.

Die Therapieaufenthalte zur Selbstheilung im Kamala werden von Bernd Joschko, Rita Schreiber und Strid Gugel angeboten. Die angebotene Qualitätssteigerung berücksichtigt die Erkenntnisse der letzten Jahre - speziell bei Krebsheilungen. Heilung kann demnach nicht mehr als Dienstleistung angeboten werden, sondern ist ein Lernvorgang des Klienten, der verinnerlicht werden muß. Daher ist Heilung ein Endergebnis, das durch den Psychobioniker nur unterstützt werden kann, indem er den Klienten unterrichtet. Dieser "Unterricht" erfolgt "vor Ort" in der Innenwelt und dort lernt der Klient "wie sein Gehirn funktioniert" und wie er es selbst abändern kann, um seine tiefsten Urbilder zu aktivieren und so enorme Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das Wissen des Profilers fließt ebenfalls ein - soweit es um die Auffindungstechnik der Krankheitsstruktur geht. Das Wissen wollen "WARUM" - hat der BGH als nicht zur Heilkunde gehörig freigegeben und darf somit von jedem Profiler ohne HP-Schein angeboten werden. Mit diesem individuellen Wissen kann der Klient viel leichter sein Leben verändern und zusätzliche andere Therapiemethoden nutzen.

Ab 2013 nutzen wir die weiterentwickelte Methode Psychobionik 3.0. Sie verändert die Software des Unterbewusstseins und setzt enorme Selbstheilungskräfte frei.


Ein Therapieaufenthalt ist sinnvoll bei folgender Motivation:

        1) Wenn Sie einfach nur ihr Leben aufräumen wollen, damit Sie sich grundlegend besser und fit fühlen, buchen Sie ein Therapieaufenthalt im Synergetischen Therapiezentrum Kamala
.
Sie ist die beste Vorsorge, damit Krankheiten gar nicht erst entstehen können. Ein Selbstheilungsurlaub im Kamala bietet Ihnen die Möglichkeit, durch aktive "Selbstbeschäftigung" Ihr Leben zu verändern. Sie räumen innerlich auf, entrümpeln alten Ballast. Jeder Mensch sammelt auf seinem Lebensweg unendlich viele Erlebnise: Schöne, lebendige, spannende und faszinierende - überwiegend als noch neugiereges Kind - aber auch unangenehme, verletztende, die Weh tun, Schocks und andere heftige Erfahrungen.

Auf einer Innenweltreise in einem gemütlichen eingerichteten Einzelsitzungsraum kommen Sie mit Ihrem tiefsten Wesenskern in Berührung. Sie arbeiten mit ihrem Psychobioniker - als Reisebegleiter - alle abgespeicherten Erlebnisse auf. Oberstes Ziel ist, Ihre Handlungskompetenz in Ihrer Innenwelt zu erhöhen. Dadurch können Sie dort in Ihrer Innenwelt miteinander verbundene Ereignisse auflösen und Selbstheilungsprozesse in Gang setzen. Der Psychobioniker achtet darauf, das die wichtigsten Urbilder aktiviert werden, damit ihre Selbstheilungskräfte sich wesentlich erhöhen.

2) Wenn Sie an einer ernsthaften Krankheit leiden und Sie in Behandlung bei ihrem Arzt des Vertrauens sind, empfehlen wir Ihnen zusätzlich Selbstheilung zu erlernen. Sie lernen, wie man gezielt die im Hintergrund wirkende Informationstruktur der Krankheit aufdeckt (Profiling) und verändern sie psychobionisch. Dies ist eine spezielle Optimierungsarbeit von Informationstrukturen und weltweit einzigartig - Die Aktivierung der archetypischen Bilder. Das einschalten des Urbildcode. Sie lernen, wie Sie selbst ihre Krankheit überwinden. Sie sind Ihr eigener Therapeut.

Siehe Psychobionik.de

Der Preis beträgt 220 € pro Session mit Bernd Joschko, bzw. Rita Schreiber, die 2 - 2 1/2 Stunden dauern kann und auf DVD aufgezeichnet wird, die sie mitbekommen.

Termine können Sie direkt mit Bernd Joschko - 06444 - 92 097 - oder Rita Schreiber - 06444 - 922 833 - ausmachen.

 
         

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

       

Therapieaufenthalte siehe Kamala.info

Das Kamala liegt am Rande eines kleinen Dörfchens. Wir arbeiten hier schon seit 30 Jahren. Bis zum Jahre 2000 hatten wir etwa 40.000 Gästeübernachtungen. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst. Sie können die erholsame Ruhe der tiefen Wälder erleben, kleine Stassen nutzen, den Morgentau geniessen, am Dorfrand sich unter einen Baum setzen, in den Wiesen spazieren gehen, den Aartalsee erwandern, die Wasservögel beobachten und dort schwimmen und den Sonnenuntergang in den Feldern erleben.

Sie bekommen ein Häuschen in der versteckten uneinsichtigen Gartenanlage mit Liegewiese zum Sonnenbaden oder ein Einzelzimmer im Haus: Bilder vom Garten und Umgebung - Hier klicken

-----------------------------------------------------------------------------------------------------


Die Rechtsprechung fordert keine echte Heilung vom etablierten Gesundheitswesen - daher kommen neue innovative Ideen der Heilung ausserhalb des Gesundheitssystems von Privatanbietern wie z.B. vom Psychobionik Institut von Bernd Joschko. Die Krankenkassen bezahlen den Therapieaufenthalt leider nicht.

Bundessozialgericht urteilt (B 1 KR 12/04 R). Hier heißt es:
„Versicherte können dagegen nicht alles von der GKV beanspruchen, was ihrer Ansicht nach oder objektiv der Behandlung einer Krankheit dient. Die gesetzlichen Krankenkassen sind auch nicht von Verfassung wegen gehalten, alles zu leisten, was an Mitteln zur Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit verfügbar ist....“.

 

 

Amselweg 1
35649 Bischoffen-Roßbach

Tel.: 0 64 44 - 13 59

Umsatzsteuer-Nr. 039 832 302 46

aktualisiert 12-Jan-2013 0:54

made by Bernd Joschko